Meditation mit Lama Irene

Meditation mit Lama Irene

Lama Irene (Dordje  Drölma) ist buddhistische Nonne und unterrichtet seit 22 Jahren in verschiedenen Ländern. Sie ist Schweizerin und lernte buddhistische Meditation im Jahr 1979 in den USA kennen (Zen, Vipassana, Tibet. B.).

 

Lama Irene bietet geführte Meditationen und Meditationskurse in verschiedenen Städten an. Sie bietet auch individuelle persönliche Gespräche an, die in ihrer Wohnung in Stäfa stattfinden.

Unter ihrer Leitung sind individuelle Retreats in Deutschland und Frankreich möglich; im Dharmazentrum Möhra, (D) oder im Sommer in der Ermitage Pende Ling beim Kloster, (F).

Nächste Meditationen bei Yogazürichsee, Alte Landstrasse 113, 8707Uetikon
Neu immer mittwochs, 19:00–21:00 Uhr:

Information und Anmeldung per E-Mail an Lama Irene.
Es wird keine Anmeldebestätigung versendet.

Der Anlass ist offen für alle, die an Meditation interessiert sind. Er ist kostenlos. Spenden sind willkommen.

Ein Geist, der entschlossen ist, sich und anderen zu helfen, ist ein fruchtbarer Nährboden, in dem Güte, Freigebigkeit und Geduld in Hülle und Fülle wachsen. Diese Tugenden sind universell und werden überall auf der Welt anerkannt.

Zusammengestellt von Lama Irene (inspiriert von Shamar Rinpoche)

Weitere Infos:

Website von Lama Irene
Schritte in die Freiheit