Seminar März 2019

Tiefenimaginations-Seminar: Mutterwunde(r), 23.+24. März 2019

Finde, was dich von innen nährt

Etwas hat gefehlt. Vielleicht war es Nähe oder Zuneigung, vielleicht Anerkennung, Kontakt oder Vertrauen. Oder die Gewissheit, so wie du bist, schön, willkommen und geliebt zu sein. Warum auch immer deine Mutter dir zu wenig von dem, was du dringend gebraucht hättest, geben konnte – es war so und wirkt noch heute in dir nach.

 

Dieses Seminar öffnet den Raum, in dem dein Mutter-Wunder eingeladen ist, sich in dir zu manifestieren.

 

Das Wort „Wunder“ kommt vom Griechischen „thauma“ und bezeichnet ein Ereignis, dessen Zustandekommen man sich nicht erklären kann. Fällt dir auf, dass da nur ein Buchstabe anders ist als im Wort „Trauma“? Ähnlich wie es von der Wunde zum Wunder nur einen einzigen Buchstaben mehr braucht.

 

Genau dieses, die Bedeutung wandelnde Element, laden wir in der Tiefen Imagination ein, sich in Gestalt eines Tieres oder Wesens zu zeigen. Es kennt die Pfade, die dich an jenen heilsamen Ort führen, wo das, was bisher in deinem Leben gefehlt hat, lebendig ist und darauf wartet, sich mit dir zu verbinden.

 

Es wird ein Begegnen, Spüren, Erleben dessen sein, was dich von innen hält und nährt. Ist der innere Pfad zu diesem Ort einmal beschritten, kannst du jederzeit mit Hilfe deines Tieres wieder dorthin zurück gelangen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Leitung: Raffaella Mayana Romieri

 

23.+24. März 2019
Tiefenimaginations-Seminar für Frauen und Männer
9:00–18:00 Uhr (inkl. Mittagspause, 1,5 Std)

 

Ort: Yogazürichsee
Alte Landstrasse 113
CH-8707 Uetikon am See

 

Kosten: CHF 300 (Frühbucher bis 25. Januar 2019: CHF 280)

Porträtfoto von Raffaella Mayana Romieri

Website von Raffaella Mayana Romieri

www.deepinnerspace.com