Seminar Oktober 2019

Tiefenimaginations-Seminar für Frauen: Ganz Lebendig Sein, 5. + 6. Oktober 2019

Mit mir selbst im Einklang

Denken, Fühlen, Empfinden und Imagination zur Ganzheit verbinden

Direkt nach der Geburt sind unsere Sinne im Spüren und Fühlen vollkommen offen und damit sehr verletzlich. Die ersten Stunden unseres Lebens hinterlassen einen tiefen Eindruck in der Art, wie wir die Welt wahrnehmen. Oft wurde unser empfindsames Wesen von zu intensiven Aussenreizen überwältigt, und wir mussten unsere Sinne teilweise „taub“ machen, um zu überleben.

 

Mit dem Entwickeln von Sprache lernen wir, unser Wachstum auf die Fähigkeiten des Verstandes zu fokussieren. Um die Anforderungen im Außen erfüllen zu können, übernehmen logisches Denken und innere Kontrolle die Führung. So wird die Verbindung zu unserer innersten und ältesten Bewusstheit – der Tiefen Imagination – nach und nach getrennt.

 

Innerfamiliäre Dynamiken lassen uns gewisse Emotionen unterdrücken. Das wütende Kind, das nicht willkommen ist, lernt schnell, seine Wut nicht mehr zu spüren, um die lebensnotwendige Verbindung zu den Eltern nicht zu verlieren. So wird unsere Lebenskraft mehr und mehr eingefroren.

 

In diesem Seminar reist du in die Tiefe Imagination und lernst die lebendigen Wesen der vier Arten der Wahrnehmung kennen. Sie begleiten dich auf dem Weg, eingefrorene Anteile deines Selbst wieder zu finden und neuerlich zu integrieren. Indem du der Beziehung zu ihnen viel Raum gibst und sie nährst, vertiefst du dein lebendiges Sein und die Art, wie du die Welt wahrnimmst, empfindest und dein Inneres ausdrücken kannst.

Leitung: Raffaella Mayana Romieri

 

5. + 6. Oktober 2019
Tiefenimaginations-Seminar nur für Frauen
9:00–18:00 Uhr (inkl. Mittagspause, 1,5 Std)

 

Ort: Yogazürichsee
Alte Landstrasse 113
CH-8707 Uetikon am See

 

Kosten: CHF 300 (Frühbucher bis 30. August 2019: CHF 280)

Portrait Raffaella

Website von Raffaella Mayana Romieri

www.deepinnerspace.com