Yoga & Meditation

Yoga & Meditation

In der Stunde am Donnerstag Nachmittag baue ich regelmässig Meditationssequenzen von maximal 30 Minuten ein.

 

Diese Zeit kann für dich nach der Yogapraxis eine Tür nach innen öffnen, wieder Verbindung schaffen zu dem, was dir wesentlich ist. Sie kann dir die Möglichkeit geben, deinen Platz einzunehmen, deine Aufgabe zu erkennen und schenkt dir Kraft und Gelassenheit für deinen Alltag.

 

Inspiriert bin ich vor allem durch die grossen Lehrer der Buddhistischen Vipassana Meditation wie Jack Kornfield, Thich Nhat Hanh, Ayya Khema aber auch Anregungen von Jon Kabat-Zinn, Helga Simon-Wagenbach, und nicht zuletzt Stephen Levine fliessen in die Stunden ein.

 

Nächste Stunden mit Meditation, donnerstags, 16:00–17:15 Uhr:

Meditation – Kraft von Innen

2019 – neue Daten folgen

Stille ist ein grosser Segen, sie reinigt das Gehirn, gibt ihm Vitalität. Und diese Stille erzeugt eine grosse Energie, nicht nur Energie des Denkens oder die Energie von Maschinen, sondern unverdorbene Energie, die unermessliche Kräfte und Fähigkeiten hat. Dies ist der Ort, wo das Gehirn, das sehr aktiv ist, still sein kann. Eben diese intensive Aktivität des Gehirns hat die Eigenschaft und die Tiefe und die Schönheit der Stille.

Krishnamurti