Yogatherapie Einzel

KomplementärTherapie Einzel

Jetzt ist eine gute Zeit, um sich der eigenen Gesundheit zu widmen und Verantwortung für das eigene Wohlbefinden zu übernehmen.

 

Eine individuelle Praxis aus der Yogatherapie für Zuhause ist dafür bestens geeignet.

 

Nachweislich stärkt Yoga

  • unsere Selbstregulationsfähigkeit,
  • unterstützt Genesungsprozesse und
  • verbessert die Selbstwahrnehmung

 

Wir arbeiten dabei nach den Richtlinien und Grundlagen der Organisation der Arbeitswelt KomplementärTherapie – OdA KT.

 

Die Begleitung ist prozess- und zielorientiert, je nach Wunsch oder Anliegen des KlientenIn.

KomplementärTherapie Methode Yoga (PDF, neu)

 

Zu den Grundprinzipien der Yogatherapie wie ich sie anbiete, zählen:

  • die individuelle Gestaltung des Yogaprogramms
  • die Erfahrung von Einheit von Körper, Geist und Atem
  • Übungen, mit denen schmerzfrei geübt werden kann
  • die Einfachheit und der Variantenreichtum in den angebotenen Übungen
  • keine Leistungsorientierung
  • Selbstständigkeit und Eigenkompetenz
  • kompakter und stimmiger Kursaufbau
  • Regelmässigkeit im Üben
  • Übungen, die in der Bewegung ausgeführt werden, wenig Statik

Wir arbeiten aktuell unter den Bedingungen des Schutzkonzeptes der OdA KT. Wenn du Fragen hast oder einen Termin vereinbaren möchtest, melde dich bitte bei mir.

Manuela: E-Mail / Tel: 044 790 25 35

 

Ich freue mich, dich kennenzulernen

Manuela

 

Die KomplementärTherapie wird mittlerweile von vielen Krankenkassen in der Zusatzversicherung teilweise übernommen.

EMR Manuela, PDF

Als wichtigste Bedingung für das Wirken von Yoga als Therapie sehen wir eine regelmässige, selbstständig ausgeführte Praxis, die angemessene Auswahl von Übungen und eine vertrauensvolle therapeutische Beziehung.

Imogen Talmann und Martin Soder aus dem Buch Heilkunst Yoga

Begegnen (1 Bild), Bearbeiten Abläufe 1–3 (je 4 Bilder), Integrieren (3 Bilder), Transferieren (1 Bild)